PRAXEDO Schnittstelle zu SelectLine Warenwirtschaft

Es werden die Artikel, Artikelgruppen und Kundenstammdaten (Filterung möglich)
zu PRAXEDO übertragen.
Führendes System für diese Stammdaten ist die SelectLine.

Belegexport zu PRAXEDO:

Es können alle Belegarten (Belegtypen) zu Praxedo übertragen werden.

 

 

 

 

 

 

Belegimport in die SelectLine 

Sie haben die Möglichkeit einen bestimmten Auftrag von PRAXEDO in die SelectLine zu transferieren.

Alternativ können alle „fertigen“ Aufträge in die SelectLine übertragen werden.

Wenn in PRAXEDO keine Belegnummer angeben wird, gibt es die Möglichkeit, dass immer ein neuer Beleg angelegt wird. Ansonsten wird der Beleg mit allen Artikeln von PRAXEDO in den Nachfolgebeleg übergeben.

 

 

 

 

 

 

 

Mit der Feldzuordnung „SelectLine“ gibt es zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Tabelle kann im Managementstudio des MS SQL-Server erweitert werden.

Wenn in der Nachricht von PRAXEDO das Feld mitgeliefert wird, kann es in der Tabelle

„praxedo_beleg“ hinzugefügt werden und es wird automatisch befüllt.

Somit bleibt die Schnittstelle immer aktuell, wenn sich an PRAXEDO etwas ändern sollte.

SelectLine_Praxedo-Schnittstelle